Beschreibung

Schon in ihrer Kindheit merkt Walpurga, dass sie nicht auf die Sonnenseite des Lebens geraten ist. Ihren leiblichen Vater lernt sie nie kennen, stattdessen ist sie den Launen ihrer Halbschwester ausgeliefert und wird von ihrem Stiefvater sexuell belästigt. Früh regt sich in ihr der Gedanke, von daheim wegzugehen und ein neues Leben anzufangen. Als sie beginnt, in einer Rechtsanwaltskanzlei zu arbeiten, blüht sie auf, nun kann sie dem trostlosen Dasein in ihrem Elternhaus wenigstens für eine Weile entkommen.
Dann endlich erfüllt sie sich ihren Jugendtraum und zieht nach Bayern. Aber auch dort geht nicht alles glatt - bis es scheint, als sei ihr doch noch ein schönes Leben vergönnt. Doch ist ihr Glück wirklich von Dauer …?

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag