Beschreibung

Wie ein Wunder ist die Liebe in das Leben der jungen Lehrerin Gitta Staringer gekommen. So grau und eintönig ihr Alltag bisher verlief, so schön und lockend scheint nun die Zukunft vor ihr zu liegen. Was kümmert es sie da, dass der Geliebte arm ist und dass sie als seine Frau gezwungen sein wird, mit ihm im Heim seiner eifersüchtigen Mutter zu wohnen! Noch glaubt Gitta nämlich daran, dass Liebe und Güte das härteste Herz bezwingen können. Wenn sie sich da nur nicht irrt-

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag