Beschreibung

Augsburg, Anno Domini 1528: Die heilkundige Elisa Eggenberger kümmert sich um die Kranken in den Armenvierteln. Sie ist eine Henkerstochter - und die Gemahlin eines Patriziers. Niemand weiß von ihrer schändlichen Herkunft, bis ein in die Stadt kommender Schurke sie wiedererkennt und sie beim Rat der Hexerei bezichtigt. Die Heilerin wird verhaftet, worauf ihr Mann, ungeachtet seines Standes, einen verzweifelten Kampf um ihr Leben beginnt...
»Das Geheimnis der Heilerin« von Dagmar Holler: Ein großer, farbenprächtiger historischer Roman um eine starke Frau!

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag