Beschreibung

Von den beiden zentralen Symbolen des heutigen Judentums, dem Davidstern und der Menora, ist die Menora das deutlich ältere. Sie kommt bereits im Buch Exodus als einer der Gegenstände, die am Berg Sinai auf Anweisung Gottes eigens hergestellt wurden, vor.
Was aber, wenn sie kein eigens angefertigtes Artefakt war? Wenn man nachweisen kann, dass sie vielmehr auf ein damals bereits existierendes, noch dazu ägyptisches Objekt zurückgeht?
Die Antwort darauf finden Sie nur einen Klick entfernt in diesem kostenfreien Büchlein.

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag