Beschreibung

Über die Verwendung von Thorium im Dritten Reich war bis heute recht wenig bekannt. Offensichtlich war nur die Verwendung in Gaslaternen. Das darüber hinaus auch Thorium zur Erzeugung von spaltfähigem Uran dienen sollte ist, wenn überhaupt, nur einzelnen Spezialisten bekannt. Wie dieses versucht wurde ohne einen Reaktor einzusetzen wird in diesem Buch beschrieben und damit gezeigt, wie ein Element, nämlich Thorium, zum Vorteil und zum Nachteil der Menschen eingesetzt werden kann.

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag