Beschreibung

Die Zielsetzung dieser Arbeit besteht darin, einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen strategischen und operativen Entscheidungsfelder des Markenmanagements zu liefern. Neben dem Innovationsmanagement und dem Management der am Markt bereits etablierten Produkte kann das Markenmanagement als ein dritter grundlegender Teilbereich der Angebotspolitik betrachtet werden. Als zentrale Aspekte werden hierbei die Markenarchitektur, Markenpositionierung, sowie die Markierungspolitik behandelt und mit Hilfe von Best-Practice-Beispielen aus dem Luxussegment veranschaulicht.

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag