Beschreibung

Am Beispiel von 25 europäischen Fußballklubs erklärt dieses Lehrbuch prägnant und verständlich die Grundlagen der Bilanzierung und Jahresabschlussanalyse. Dazu werden die Vermögens-, Finanz- und Ertragslagen der Fußballklubs Schritt für Schritt analysiert, unter ihnen Champions League-Sieger wie Real Madrid, Barcelona, Bayern München, Chelsea, Borussia Dortmund, Juventus Turin, Manchester United, Porto und Liverpool. Besonderheiten bei Fußballklub-Abschlüssen werden ebenso thematisiert wie UEFA-Regularien und deren Auswirkungen auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von kleineren Fußballklubs. So aufbereitet werden die komplexen Zusammenhänge besonders greifbar. Das Werk unterstützt Studierende dadurch dabei, beim Lernen „am Ball zu bleiben“ und bietet fußballinteressierten Praktikern einen anschaulichen Einstieg in die Bilanzanalyse.
„Das Buch für Champions in der BWL.“
Thomas Treß, Geschäftsführer Borussia Dortmund
Der Inhalt
Rechtliche Rahmenbedingungen im ProfifußballJahresabschluss von UnternehmenBesonderheiten des Jahresabschlusses von FußballunternehmenVorgehen bei der Analyse von JahresabschlüssenAnalyse der Jahresabschlüsse von Profifußballklubs im internationalen VergleichAusblick „Financial Fairplay“
Die Autoren
Prof. Dr. Ludwig Hierl ist Inhaber einer Professur an der DHBW Heilbronn. Die Schwerpunkte seiner Forschungs-, Lehr- und Seminartätigkeiten liegen in den Bereichen Rechnungslegung, Controlling sowie Investition und Finanzierung. Zudem ist der langjährige Industrie-Experte Inhaber eines Beratungsunternehmens für Businessplanung und Business Development.
Raimund Weiß ist als verantwortlicher Business Line- und Projektcontroller sowie als Referent für interne Weiterbildung bei einem im M-DAX gelisteten Maschinen- und Anlagenbaukonzern tätig. Der studierte Diplom-Kaufmann (Univ.) ist zudem langjähriger Lehrbeauftragter für Betriebswirtschaft und Management an der Euro-FH Hamburg.

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag