Beschreibung

Eine aufregende Buch-Serie über Essen und Trinken und die erlaubte Wollust des Leibs. Im ersten Buch wurde bereits ein künstlerischer Ausdruck erreicht, der so intensiv ist, dass es nicht nur den Augen entsprechende Bewunderung abverlangt, nicht nur dem Gefühl entsprechende Liebkosungen, sondern auch die Zähne, die Zunge, den Magen, den Darm in sich verliebt macht.
Ein Triumph der Sinne und des Seins!

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag