-2

iPhone Screenshots

Beschreibung

Team Österreich Lebensretter
Worum es geht und wie du dabei sein kannst!
In Österreich erleiden Jahr für Jahr ca. 10.000 Menschen außerhalb eines Krankenhauses einen Atem-Kreislaufstillstand, nur jeder zehnte überlebt. Der Grund: Nur selten wird rechtzeitig mit einer Herzdruckmassage begonnen. Zwar befinden sich hilfsbereite Menschen oftmals in der Nähe, hören aber die Hilferufe nicht. Mithilfe unseres Projektes „Team Österreich Lebensretter“ soll sich das in Zukunft ändern, indem Ersthelfer in der Nähe über eine App alarmiert werden können.
Team Österreich Lebensretter: Ein Team der Hilfsbereiten
Ersthelfer, die ihr Erste Hilfe-Wissen für andere einsetzen wollen, fassen wir im „Team Österreich Lebensretter“ zusammen. Die Teammitglieder installieren sich eine App auf ihrem Smartphone, über die sie Notrufe aus ihrer Umgebung empfangen können. Geht ein Hilferuf ein, können die Ersthelfer sofort zum Notfallort laufen und mit der Herzdruckmassage beginnen.
Wer kann mitmachen?
Dein 16-Stunden-Erste Hilfe-Kurs ist nicht länger als zwei Jahre her… oder du bist aktive/r Sanitäter/in mit aufrechter Tätigkeitsberechtigung nach Sanitätergesetz (SanG.)
Du besitzt ein Smartphone.
Sollte dein 16 Stunden Erste Hilfe-Kurs länger als zwei Jahre zurückliegen, dann melde dich zu einem Erste Hilfe-Kurs an.
Wie kann ich mitmachen?
*) Hake im Team Österreich an, dass du Team Österreich Lebensretter werden willst.
Du bekommst ein Willkommens-E-Mail mit einem Link zum APP-Store.
*) Installiere die kostenlose? „Team Österreich Lebensretter App“ hier aus dem Store herunter.
*) Lade dir die die Selbsterklärung unter
https://www.teamoesterreich.at/docs/LR-Selbsterklärung.pdf
herunter, unterschreibe diese und lade sie unter „Dokumente hochladen“ hoch
*) Fotografiere deinen Lichtbildausweis und lade diesen hoch
*) Fotografiere dein Erste Hilfe-Zeugnis (Sanitäter/in: Einen Nachweis deiner aufrechten Ausübungsberechtigung nach SanG) und lade dieses ebenfalls hoch (du kannst natürlich auch ein gespeichertes PDF hochladen)
*) Du wirst von deiner zuständigen Rotkreuz-Dienststelle kontaktiert werden.
Wo ist das System bereits in Betrieb?
Das System befindet sich derzeit in Niederösterreich im Aufbau und wird gerade im Industrieviertel getestet.
Wir bauen das System aber rasch weiter aus und informieren dich laufend über den Ausbaustand.
Was mache ich, wenn ich nicht in einem Gebiet wohne, wo das System bereits in Betrieb ist?
Du kannst dich trotzdem anmelden, wir melden uns bei dir, wenn das System in deiner Region in Betrieb ist.
Warum wird das System nicht sofort in ganz Österreich aktiviert?
Um dich alarmieren zu können, muss das System an eine Leitstelle angebunden werden. Diese Arbeiten erfolgen Schritt für Schritt und dauern einige Zeit.

Neue Funktionen von Version 4.5.1

Button zum Hochladen der Selbsterklärung hinzugefügt.

Anbieter

Informationen

Entwickler

Kategorien

Version

4.5.1

Größe

26,4 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 14.1 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPhone SE (3. Generation), iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro, iPhone 14 Pro Max, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (5. Generation), iPad Air (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro11FourthGen, iPad Pro11FourthGenCellular, iPad ProSixthGen, iPad ProSixthGenCellular, iPad TenthGen, iPad TenthGenCellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Englisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

33 Bewertungen

Kundenrezensionen

:)

 – 
QSelite999
 – 
2022-12-01
Bei Fehlermeldungen hilft der Support ratz fatz :)

Serververbindung fehlgeschlagen

 – 
jaz0070
 – 
2022-10-26
Version 4.5.1
Leider erhalte ich trotz sämtlicher Einrichtung diese Meldung.

Keine verbindung

 – 
shipayumi
 – 
2022-09-30
Version 4.4.4
Bei mir steht immer server Verbindung fehlgeschlagen

Kein Login möglich

 – 
Schapp92
 – 
2022-08-25
Version 1.5
Serververbindung fehlgeschlagen - Support hat mir schnell weitergeholfen - nun funktioniert alles einwandfrei! Danke!

Keine Serververbindung

 – 
Berstl
 – 
2022-08-25
Version 4.5
Funktioniert nicht. Wird anscheinend auch nicht behoben.

Anmelden

 – 
lebensretter 543
 – 
2022-08-21
Version 4.3
Kann mich leider nicht anmelden werde direkt auf die webseite weiter geleitet wen ich mich dort anmelde und auf fertig drücke bleibe ich abgemeldet. Bitte um schnelles Fixen der Probleme da es eine sehr sinnvolle Idee ist.

Öffnen nicht möglich

 – 
Luke_Sky55
 – 
2022-07-09
Version 4.4
Ich bin gern in meiner Funktion als First Responder unterwegs, meistens funktioniert die Kommunikation mit der Rettungskette gut und manchmal kann es sogar einen substanziellen Unterschied bewirken, ob Laien oder medizinisches Personal am Einsatzort vorhanden ist. All das setzt aber voraus, dass die Lebensretter-App auch einwandfrei funktioniert, was in der Vergangenheit nur eingeschränkt gestimmt hatte. Seit ein paar Wochen kann ich jedoch gar keinen Probealarm auslösen und bekomme auch keine Alarmierungen mehr. Nach einer Neuinstallierung konnte ich dann die App nicht einmal mehr mit den Servern verbinden. Bei einem so wichtigen Thema eigentlich enttäuschend.

App funktioniert nicht.

 – 
ulli21
 – 
2022-07-04
Habe sämtliche Anmeldeschritte ausgeführt, App zeigt jedoch nur an, dass keine Verbindung zum Server besteht. Sorry, aber unter funktionsfähig versteh ich was anderes. Die Idee dahinter ist ja gut, die Umsetzung aber von gut weit entfernt.

Gute Idee, schlechte Umsetzung

 – 
Barfoos
 – 
2021-12-29
Ich kann mich seit 2 Jahren nicht anmelden weil es immer wieder Probleme gibt mit der App Aktivierung. Schwer enttäuscht!

Problem mit Metronom

 – 
fips227722
 – 
2021-06-15
Das Metronom des Reanimationshelfer funktioniert nicht, wenn das iPhone auf lautlos gestellt ist

Ladet nur die originale App!

 – 
Dr.med.den.rasen
 – 
2021-01-05
Super App durch Dr. Mario Krammel und Team initiiert - leider muss das Rote Kreuz Österreich wieder überall mitspielen und hat eine eigene, unnötige App zusätzlich kreiiert, die das idente Abbild der eigentlichen App ist.
Frage: Wozu?
Weiters: warum läuft die Registrierung für Ärzte nach einem Jahr ab? Kann man dann plötzlich nicht mehr reanimieren?

Unnötig

 – 
iSeneca
 – 
2020-10-03
Verstehe nicht wieso es zwei Apps geben muss. Die offizielle Lebensretter App wäre doch ausreichend. Bin viel in Österreich unterwegs werde aber dadurch nur in Wien alarmiert. Schade.

Leider sehr schlechte Umsetzung und unbrauchbar

 – 
Sensation_P
 – 
2020-07-06
Seit Monaten verliert die App immer wieder ihre Verbindung. Muss dann manuell komplett geschlossen und neu gestartet werden. Das kann nicht der Sinn dieser App sein. Wann kommt hier der Bugfix?

Alarmierung/Statusprobleme/Stummmodus

 – 
amd__
 – 
2020-07-05
Wird leider Gottes immer mieser.. der Alarm kommt zwar, danach kann man den Einsatz aber nicht annehmen. Es kommt dann direkt die Meldung ‚Einsatz nicht mehr aktiv‘ und das ist mir jetzt locker schon bei den letzten 10-15 Alarmierungen passiert.
- keine Alarmierungen im Stummmodus
- nimmt man den Einsatz nicht direkt an, hat man keine Einsicht darauf, wo genau sich der Notfallort befindet, dass macht es so n manchen Situationen schwierig zu entscheiden, ob man als FR in Frage kommt
-kontrolliert man nicht ständig seinen Status, kann‘s schon mal passieren, dass man den ganzen Tag offline ist, OBWOHL die App im Hintergrund offen ist (sollte ja gar nicht mehr notwendig sein, sie geöffnet zu lassen)
Also so funktioniert es nicht, Kollegen.. sehr, sehr schade-an sich eine gute Intention..

absoluter Müll

 – 
musicintheair123
 – 
2020-03-28
wie schon die reguläre Lebensretter App von Bolldorf ist auch das reine Platzverschwendung und kann getrost gelöscht werden da die App auf keinem einzigen iPhone ordentlich funktioniert.

Kritische Benachrichtigung hinzufügen!

 – 
lologo12-3
 – 
2020-03-01
Die Grundidee der App ist super - es wäre aber sinnvoll Critical Alerts hinzuzufügen, so könnte auch im “Lautlos” oder “Do not Disturb” Modus alarmiert werden.

Seit Jahren vollkommen unbrauchbar!!!

 – 
Georg aus Wien
 – 
2020-01-28
Ich war Nutzer der ersten Stunde (immer iPhone) und hatte auch einige Reanimationen. Diese App hat noch nie gut funktioniert, nicht einmal schlecht, sondern meistens gar nicht. Ich kenne keine zweite App für IOS die derart instabil und fehlerhaft ist wie die TÖ Lebensretter-App!
Grundsätzlich ist die Idee hinter der App absolut fantastisch und jedes gerettete Menschenleben ganz großartig, aber ich frage mich ernsthaft wie viele Menschen heute noch leben wir würden, wenn diese App besser funktionieren würde.
Evtl. sollten sich die Entwickler überlegen die Branche zu wechseln und in Zukunft die Finger von der App-Entwicklung zu lassen, oder zumindest Apps entwickeln, bei denen es nicht um Menschenleben geht!
Liebe Grüße, Georg (Ein hochgradig frustrierter App-„Nutzer“!)

Stiftung Warentest: durchgefallen

 – 
alexander-h0
 – 
2020-01-12
Leider unbrauchbar da die technische
Implementierung schlecht ist, die alarmierung nicht funktioniert, die verortzng nicht funktioniert, der prozess zu komplex ist und nicht verstanden wird, weiters muss alles über die nicht mobil optimierte website von TÖ gemacht werden!

Gute Idee - leider schlecht umgesetzt

 – 
Miroklaat
 – 
2019-11-04
Die App ist sehr instabil! Angeblich startet sich die aktuelle Version im Falle einer Alarmierung von selbst - bei mir ist das leider nicht der Fall! Wenn ich die App aber im Hintergrund laufen habe, aktualisiert sie sich nach einer gewissen Zeit nicht mehr!
In letzter Zeit bekomme ich zudem immer wieder alte Alarme, wenn ich die App nach einer längeren Zeit wieder mal starte!
Bitte dringend verbessern, es geht hier um Menschenleben! Die ESAPP funktioniert ja auch, wieso wird diese App dann nicht ebenso betreut und gewartet?

Kein guter Eindruck

 – 
JoJo_Run
 – 
2018-07-06
Es ist schwer sich an zu melden, da etwas umständlich. Nach der Anmeldung dauerte die Freischaltung ein paar Tage. Ab dann die App aktiv war ist sie immer wieder abgestürzt innerhalb von wenigen Tagen oder hängen geblieben. Der Support meint eine fehlerhafte Installation. App wie gefordert gelöscht und neu geladen. Seither lässt sie sich nicht mehr aktivieren. Auf die neuerliche Anfrage beim Support ist keine Antwort mehr gekommen. Werde die App nicht (mehr) weiter empfehlen. Schlecht umgesetzt aber sehr gute Idee.