Für sein siebtes Album nahm Eros Ramazzotti die Produktion erstmals selbst in die Hand. Das Resultat zeigt den Sänger aus Rom von seiner verspielten Seite: Den Ton bestimmen auch diesmal einnehmende Pop-Nummern und romantische Balladen, deren Vibe Ramazzotti jedoch mit dezenter Rock-Härte und R&B-Grooves variiert. Besonders stechen die Songs „Questo Immenso Show“ und „Yo Sin Ti“ hervor – der eine mit klassischem Hip-Hop-Beat und Doo-Wop-Harmonien, der andere mit sonniger Salsa-Stimmung.

© Apple Music